gate107.com

Die aktuelle Seite, als Einstiegspunkt für alle möglichen eigene "Mini-Projekte" mit material design lite gebaut. Die Domäne dient mir primär als Versuchskaninchen um mit den verschiedensten Webtechnologien rumzuspielen. Einfach, simpel und ohne Schnörkel. Und NEIN, die aktuelle Seite ist noch nicht fertig. Aber ich will damit nicht X Wochen nur auf der Entwicklungsumgebung rumspielen. Go Go lautet die Devise ;-)

cyberdines.ch

Meine extern gehostete Webseite, die ich mit twitter bootstrap realisiert habe. Reines HTML/CSS/JS, statisch ohne dynamischen content. Warum extern ? Na ja, da ich nicht garantieren kann, dass gate107.com immer verfügbar ist (weil ich vielleicht das ganze Ding geschrottet habe) will ich was, dass eine 99% Verfügbarkeit hat.

Blog

Mein auf Wordpress bassierendes Blog, das ich gelegentlich mit meinen Gedanken füttere. Und da mich die "Anatomie" von Wordpress auch interessiert, benutze ich es ebenfalls als Versuchskaninchen für die Theme-Anpassung bzw. den kompletten Neubau eines eigenen Themas. Ursprünglich wollte ich damals einfach wissen, mit welchem Aufwand es verbunden ist, ein eigenes Wordpress Blog zu hosten. Entsprechend mache ich auch das customizing des Wordpress-Themes bei der Immobilienseite meines Bruders.

Gallery

Eine Bildergallerie, Photoalbum, egal wie man es nennt. Das Ding basiert noch auf gallery basiert. Ich habe mich auch ehrlich nie bemüht, das Layout anzupassen. Es war damals für mich die einfachste Möglichkeit, mein eigenes Bilderalbum zu hosten.

Koken

Noch eine Bildergallerie bzw. Photoalbum. Hatte ich mal ausprobiert, um es als möglichen Ersatz für Gallery zu testen. Aber irgendwie haben sich die Cloudspeichermöglichkeiten bei google/picasa und wie sie alle heissen in der Zwischenzeit fast vorgedrängt. Nicht, dass ich den Cloudspeichern meine Originale anvertrauen würde, aber für reine "Präsentationszwecke" sind sie mir inzwischen schon genug.

twit

Ich geb's zu, TWiT ist einer meiner Favoriten, wenn es um das Netz, die Technik und entsprechende News geht. Und da ich die aktuellsten TWiT-Videos am liebsten in einer Übersicht haben wollte, hab ich mir eine eigene Seite dafür erstellt mit dem Fokus das php slim framwork für einen entsprechenden REST-Service zu benutzen.

rtrss

Realtime RSS Feeds. Auch wieder so eine Versuchsseite, bei der ich einfach den Refresh der Feeds auf den Server verlegen wollte um eine handvoll RSS-Feeds automatisch aktualisert zu haben. Dabei lag der Fokus auf der Benutzung von node.js und socket.io. Und weil mein Bruder das auch gerne auf seiner Immobilien-Seite wollte, hab ich ihm eine entsprechende Node-Instanz mit seinen gewünschten feeds bei mir hingestellt.

webchat

Mit dem Webchat wollte ich nebst node.js und socket.io primär wissen, wie ich apache2 als proxy konfigurieren muss, um eine Webapp basierend auf node.js und express hinter einem apache webserver zu betreiben.

your bookmarks

Ich weiss, es gibt genügend Dienste im Netz, wo man seine Bookmarks synchronisieren lassen kann. Die verschiedenen Browser-Hersteller bieten das inzwischen selber an. NUR, nicht hersteller-übergreifend (Ja ja, ich weiss, gibt auch Dienste die Plugins für mehrere Hersteller anbieten, aber ich mag meine Browser nicht zumüllen). Und da ich sowieso mal wieder was mit cakephp machen wollte, hab ich eben damit angefangen. Meine Idee dabei sind mehrere Stuffen der Umsetzung. 1. Umsetzung mit cakephp 2. RESTfull Service Endpoint hinzufügen und Frontend mit AngularJS auswechseln 3. Irgendwann eine Android App ? wer weiss.
Und nein, das Ding ist noch nicht plubic, wenn es denn überhaupt mal werden sollte. Daher hab ich die Registrierungsmöglichkeit auch abgeklemmt.

rttweet

Mit dem twitter realtime feed wollte ich einfach mal twitters feed API ausprobieren, um mir mit einem bestimmten hashtag versehene Bilder in Echtzeit anzeigen zu lassen. Und als hashtag-"Opfer" hab ich mir einfach WoW-Screenis genommen, da dort (zur Zeit jedenfalls) in regelmässigen Abständen Bilder getweeted werden.

About und FAQ's

Ein paar Hintergrundinfos zu dieser Seite, den einzelnen Prototypen und mir.

CV

Sachlich, nüchtern, die harten Fakten über meinen beruflichen Werdegang. Die klassische Seite für mein CV, mit Zurb Foundation realisiert.